Gemeinsamer Orgasmus! So geht‘s!

Gemeinsamer Orgasmus! So geht‘s!

Bild 4 / 6

Gemeinsam und/oder gegenseitig selbstbefriedigen! Ihr müsst nicht unbedingt beim Sex zusammen kommen um beide gleichzeitig einen Orgasmus zu haben. Das geht auch anders. Befriedigt Euch beide selber wenn Ihr nebeneinander im Bett liegt. Da es Mädchen manchmal etwas schwerer fällt, einen Orgasmus zu haben, kann sich der Junge liebevoll auf das Mädchen einstellen. Aber auch das Mädchen kann den Jungen neugierig beobachten bei der Selbstbefriedigung. So können beide darauf achten, ob zum Beispiel der Atem des anderen schneller wird mit der Zeit oder ob sich die Brustwarzen des anderen verändern. Dabei wird der Junge vielleicht merken, dass er schon sehr erregt ist, das Mädchen jedoch nicht. In so einem Fall kann der Junge dann eine Weile innehalten und das Mädchen beispielsweise küssen oder an den Brüsten streicheln. Ihr könnt einander aber auch ganz einfach mit Worten mitteilen, wie erregt Ihr seid. Falls Euch das etwas unangenehm ist, könnt Ihr Euch vorher ein Zeichen ausmachen das dann bedeutet, dass Ihr kurz vor dem Orgasmus steht. Je öfters Ihr das übt und je achtsamer Ihr auf den anderen eingeht, desto spannender und abwechslungsreicher wird Euer Sex. Und mit einiger Übung bringt Euch das Eurem Ziel näher…