Gekräuselt oder glatt: Die Haare in der Hose!

Wozu gibt's eigentlich Schamhaare?

So ganz einig sind sich die Fachleute da nicht. Manche behaupten, Schamhaare sollen eigentlich die Genitalien wie ein Pelz vor Kälte und Hitze schützen.

Andere glauben, die Haare an den Genitalien dienen als Puffer, damit Sex nicht wehtut. Für manche ist die Intimbehaarung nur ein Zeichen dafür, dass Jungs und Mädchen nun erwachsen werden. Und wieder andere meinen, dass sie die Sexualduftstoffe von Mann und Frau verstärken sollen.

Tatsache ist: Jede Schambehaarung sieht etwas anders aus. Manche haben mehr, andere weniger. Und: Nicht überall auf der Welt haben die Menschen von Natur aus Schamhaare!

Weiter zu: Muss ich meine Schamhaare entfernen?