Gedisst & Gemobbt: So wehrst du dich!

Gedisst & Gemobbt: So wehrst du dich!
Gedisst & Gemobbt: So wehrst du dich!

Mobbing: Infos für Täter, die keine mehr sein wollen!

Tobias hat's nicht leicht. Wenn sein Vater trinkt, gibt's wegen jeder Kleinigkeit Dresche. Und er trinkt oft. Sich wehren? Das nützt nichts. Dann wird's nur noch schlimmer. Kein Wunder, dass Tobias eine Scheißwut im Bauch hat.

Doch Tobias ist keiner von den "Weicheiern", die auf ihrem Frust sitzen bleiben. Er lässt seinen Brass an seinen Mitschülern aus. An seiner Schule ist er bekannt dafür, dass er Klassenkameraden bedroht und erpresst. Wenn die Angst vor ihm haben, fühlt er sich stark.

Tobias macht sich's leicht: Er gibt den Druck, den er von seinem Vater kriegt, einfach an seine Mitschüler weiter. Sie müssen leiden, weil er leiden muss!

Jeder, der andere tyrannisiert, hat seine eigene Geschichte. Das ist eine davon. Doch egal wie die ausschaut: Sie ist keine Entschuldigung dafür, andere fertig zu machen!

Was ist mit dir? Suchst du auch immer wieder Streit und weißt selbst nicht so genau, warum du so drauf bist? Gehörst du zu denen, die manchmal Frust schieben und dann ihren Stress an anderen auslassen? Und schon kriegt's der Nächstbeste ab, weil er dir zum falschen Zeitpunkt über den Weg läuft. Dann wird's Zeit, dass du über dein Verhalten nachdenkst und dir Hilfe holst!

Ab und zu fragst du dich wahrscheinlich, warum du einen Mitschüler oder eine Mitschülerin eigentlich fertig gemacht hast. Manchmal verstehst du selbst nicht, warum du so aggressiv reagierst. Wenn du über dein Verhalten nachdenkst . . . Super!!! Das ist der erste Schritt, dich zu ändern. Find heraus, was dich so unzufrieden und wütend macht. Vielleicht wirst du ja selbst zu Hause so behandelt, wie du mit deinen Mitschülern umgehst???

Oder du fühlst dich einsam und vermisst eine liebevolle Freundin oder einen verständnisvollen Freund. Jemand zu lieben und geliebt zu werden, gibt deinem Leben mehr Sinn. Und wer zufrieden ist, wird auch nicht gewalttätig.

» Deine Gewalttätigkeit macht dich einsam!

» Deine Gewalttätigkeit hat keine Zukunft!

» Mit Gewalt gegen andere vergeudest du deine Energie!

» Hol dir Hilfe!!!