Frisch verliebt? Das geht in deinem Körper ab!

Frisch verliebt? Das geht in deinem Körper ab!

Bild 4 / 8

Sind Verliebte wirklich crazy? Rosa Brille: Dass Verliebtsein ein wenig verrückt macht, ist biologisch bewiesen: Deine Wahrnehmung ist gestört und du kannst nicht mehr klar denken. Die Hormone setzen Verliebten also tatsächlich die sprichwörtliche "rosa Brille" auf, durch die alles viel schöner aussieht. Glückshormon: Für dich wird dein Schatz dann der schönste, klügste, stärkste und liebste Mensch auf der Welt - auch wenn's in Wirklichkeit nicht stimmt. Mitschuld daran ist das Glückshormon Dopamin. Es steigert die Laune und sorgt dafür, dass du dauergrinsend schwerelos durchs Leben schwebst. Du fühlst dich toll und das sieht man dir auch an. Weiter zu: Warum steigt die Lust auf Lust?