Freund hat Tagebuch gelesen!

Freund hat Tagebuch gelesen!
Freund hat Tagebuch gelesen!

Wie peinlich! Dein Freund hat Deine intimsten Gedanken in Deinem Tagebuch gelesen. Das geht gar nicht. Denn jeder weiß eigentlich, dass man diesem Buch Dinge anvertraut, die nicht für fremde Augen bestimmt sind. Auch nicht für die von Deinem Schatz. Doch jetzt ist es zu spät und nicht mehr rückgängig zu machen.

Wie sollst Du Dich Deinem Freund gegenüber nun verhalten?

Klartext reden!
Mach ihm klar, dass das für Dich ein Vertrauensmissbrauch ist, wenn er heimlich Dein Tagebuch liest und dass Du das auf keinen Fall wieder erleben willst. Du möchtest ihm schließlich vertrauen, dass er nicht rumschnüffelt, wenn er mal für kurze Zeit allein in Deinem Zimmer ist.

Bitte ihn darum, auf jeden Fall alles für sich zu behalten. Das ist das Mindeste, was er jetzt machen kann, um Dein Vertrauen nicht komplett zu verspielen.

Cool bleiben?!
Es ist zwar etwas peinlich, aber vielleicht auch nicht super schlimm, dass er Dein Tagebuch gelesen hat. Denn er ist Dein Freund und weiß ohnehin viel mehr über Dich, als andere. Du kannst es also nach einer kleinen Standpauke auch locker nehmen und im Spaß zu ihm etwas sagen, wie: „Tja. Jetzt wo du diese Dinge über mich weißt, musst du wohl für immer mit mir zusammen bleiben. Sonst muss ich leider etwas sehr, sehr Schlimmes mit dir machen.“

Ausgleich schaffen!
Er hat Dein Tagebuch gelesen? Dann bitte ihn um einen Einblick in seine privaten Notizen. Vielleicht macht er ja auch irgendwas, was Dich neugierig macht. Verhandelt etwas, was als Ausgleich angemessen ist.

Eine anständige Entschuldigung einfordern!?
Ist es für Dich ein absolutes No Go, dass er Dein Tagebuch gelesen hat? Dann sei konsequent und schicke ihn erst mal nach Hause. Mach ihm klar, dass er sich jetzt was richtig Gutes einfallen lassen muss, damit Du ihm vielleicht verzeihst. Jeder hat nun mal andere Prinzipien. Und wenn es zu Deinen Grundsätzen gehört, dass sich niemand einen Blick in Dein Tagebuch erlauben darf, dann steh zu Deiner Haltung.

tagebuch vorbeugen

Vorbeugen!
Dir ist es wichtig, dass niemand Dein Tagebuch liest? Dann sag es Deinen Freunden gleich zu Anfang, wenn sie zu Dir zu Besuch kommen. Lege Dein Tagebuch außerdem an einen Ort, an dem die Verführung nicht so groß ist, doch mal reinzuschauen. Denn es ist ja schon verlockend. Und wenn Du ganz sicher gehen willst, kaufe Dir ein Tagebuch mit Schloss und trage den Schlüssel bei Dir.