Eure Fragen: Warum krieg ich immer eine Abfuhr?

Eure Fragen: Warum krieg ich immer eine Abfuhr?
Eure Fragen: Warum krieg ich immer eine Abfuhr?

Benjamin, 16: Verliebt war ich schon ein paarmal. Aber immer wenn ich einem Mädchen davon erzählt habe, hab ich nur eine Abfuhr bekommen. Jetzt möchte ich wissen, woran das liegen kann. Wisst Ihr das?

Dr.-Sommer-Team: Hallo, Benjamin, das ist ja wirklich bitter. Da nimmst du deinen Mut zusammen und sagst dem Mädchen, wie du fühlst – und dann gibt es eine Abfuhr. Es ist nicht leicht zu sagen, woran das liegt. Es ist zwar toll, wenn du offen über deine Gefühle sprechen kannst, aber vielleicht bist du für die Mädchen etwas zu schnell gewesen. „Ich habe mich in dich verliebt“ ist zwar ein schöner und ehrlicher Satz. Er kann ein Mädchen aber auch verunsichern oder überfordern. Vor allem, wenn ihr euch noch nicht gut kennt. In so einem Fall ist es eine natürliche Reaktion, dass nicht gleich die Antwort kommt: „Oh toll, dann lass uns mal ein Date ausmachen.“ Oder was meinst du, wie du dich in so einer Situation verhalten würdest? Also geh es langsam an bei deinem nächsten Schwarm. Unterhaltet euch und unternehmt etwas zusammen. Und wenn du das Gefühl hast, dass sie dich auch gern mag – dann ist der richtige Zeitpunkt, ihr zu sagen, was du für sie empfindest. Vielleicht wird etwas draus, wenn das Gefühl auf beiden Seiten stimmt.

Dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» Workshop: Richtig Flirten!

» Kein Interesse? Dann gib ihm/ihr einen Korb!!