Eure Fragen: Soll ich mich meiner Lehrerin anvertrauen?

Ist es nicht viel zu persönlich, sie um Hilfe zu bitten?

Klar ist es sehr persönlich, wenn du sie bei deinen Sorgen um Rat fragst. Das ist aber völlig in Ordnung!

Vielleicht findet sie's sogar schön, dass eine Schülerin so viel Vertrauen zu ihr hat. Falls sie sich überfordert fühlt, kann sie dir das ja sagen und dir einen anderen Vorschlag machen.

Weiter zu: Ist es nicht peinlich und erreg ich dadurch nicht ihr Mitleid?