Eure Fragen: Sie blockt ab, wenn ich über Sex rede!

Eure Fragen: Sie blockt ab, wenn ich über Sex rede!
Eure Fragen: Sie blockt ab, wenn ich über Sex rede!

THOMAS, 16: Ich bin schon länger mit meiner Freundin zusammen und auch sehr glücklich mit ihr. Bald möchte ich gern mit ihr schlafen. Aber sie will noch nicht. Es ist für mich okay, wenn sie das sagt. Aber wir sollten doch zumindest mal darüber reden können. Leider blockt sie immer ab, wenn ich auf das Thema komme. Sie wirft mir sogar vor, dass ich nur das eine will. Was soll ich tun?

DR.-SOMMER-TEAM: Erklär ihr, was du dir von einem Gespräch erhoffst!

Lieber Thomas, der Vorwurf deiner Freundin hat dich getroffen. Und das kann wirklich nicht so im Raum stehen bleiben. Du kannst ihr ruhig sagen, dass sie dich damit sehr verletzt hat. Es ist natürlich verzwickt, wenn ihr beide unterschiedliche Bedürfnisse habt. Dein Wunsch mit ihr zu schlafen ist aber genauso normal und okay wie ihr Bedürfnis, noch damit zu warten. Trotzdem kannst du ihr erklären, dass du gern den Grund für ihre Haltung verstehen möchtest: "Warum genau möchtest du noch warten? Was erhoffst du dir davon?" Vielleicht hat sie ja Angst und mag das nicht sagen. Versuch es liebevoll anzugehen. Gib ihr nicht das Gefühl, dass ihre Antwort falsch ist. Das kann sie nämlich nicht sein - sie ist höchstens nicht ganz in deinem Sinne. Wenn du sie erreichen möchtest, dann lass sie spüren, dass du dich wirklich für sie interessierst. Und dass du eben nicht nur an das eine denkst. Für dich ist es einfach wichtig zu wissen, woran du bist. Und das ist auch okay. Also erklär ihr, wie wichtig dir ein Gespräch darüber ist. Steh zu deinen Bedürfnissen. Nur Mut!

Liebe Grüße, dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» Let's talk about Sex: Die 10 wichtigsten Regeln!

» Sex-Training: So sag ich, was ich mir wünsche!