Eure Fragen: Mögen mich meine Freundinnen wirklich noch?

Eure Fragen: Mögen mich meine Freundinnen wirklich noch?
Eure Fragen: Mögen mich meine Freundinnen wirklich noch?

Lena,15: Ich habe zwei beste Freundinnen. Doch ich bin mir nicht sicher, ob sie mich wirklich noch mögen. Ich habe sie auch schon darauf angesprochen. Aber beide meinten dann, dass sie mich lieb haben. Dabei hat eine seit einem halben Jahr keine Zeit, und bei der anderen bin ich immer nur zweite Wahl. Und sie lästern ständig über mich. Ich fühl mich voll verarscht. Warum bin ich nur so unsicher?

DR.-SOMMER-TEAM: Vielleicht - aber verhalten sich so Freundinnen?

Liebe Lena, ich finde es sehr mutig von dir, dass du die beiden Mädchen direkt gefragt hast, wie sie zu dir stehen. Vor allem, weil du schon gespürt hast, dass sich eure Freundschaft verändert hat. Jetzt bist du trotz ihrer Antwort noch nicht sicher. Kein Wunder! Denn sie verhalten sich nicht so wie beste Freundinnen. Vielleicht mögen dich die beiden noch gern, nur eben anders als früher, und sie mögen es nicht sagen. Das zu spüren tut weh. Doch Freundschaften verändern sich immer wieder. Was kannst du jetzt machen? Schau nach vorn und überlege dir: Wie soll jemand sein, den ich ''beste Freundin'' nenne? Nimm dir vor, dich nicht mehr als ''zweite Wahl'' zu sehen, und plane selber. Warte nicht auf einen Anruf von den beiden. Sondern unternimm etwas mit einer anderen Klassenkameradin oder mit jemandem aus der Nachbarschaft, mit dem du sonst auch Spaß hast. Vielleicht findest du auf diese Weise jemanden, der dir auch wirklich zeigt, dass er oder sie dich richtig gern hat. Denn das ist Freundschaft!

Liebe Grüße, dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» Dr.-Sommer-Check: Bist du ein guter Freund?

» Beste Freundinnen: Es ist plötzlich so anders!

» Durch dick und dünn: So bleibt ihr beste Freundinnen!

» Beste Freundin: Sie hat sich total verändert!

» Hilfe, ich bin so einsam!