Eure Fragen: Meine Eltern - Erlauben sie zu viel?

Deine Eltern sind für dich verantwortlich!

Es ist der Job deiner Eltern, dir zu vermitteln was richtig oder falsch und was gut oder schlecht für dich ist. Dazu sind sie sogar verpflichtet, denn sie haben vom Gesetz her die Aufsichtspflicht für dich. Das heißt, sie sind verantwortlich dafür, dass du weder dir selbst noch anderen Schaden zufügst.

Nach dem, was du schreibst, verstoßen deine Eltern ständig gegen ihre elterlichen Pflichten.

Die wichtigsten Pflichten, die Eltern erfüllen müssen, sind:

» Eltern müssen ihr Kind ist in seiner körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Entwicklung zu fördern.

» Eltern sind zur Aufsicht gegenüber ihren minderjährigen Kindern verpflichtet. Das bedeutet auch, dass sie dafür sorgen müssen, dass ihre Kinder rechtzeitig zu Bett gehen, abends nicht zu lange weggehen und keine Orte besuchen, die vom Jugendschutzgesetz für sie verboten sind.

» Eltern müssen Regeln aufstellen und Grenzen setzen. Sie schützen ein Kind vor Gefahren und helfen ihm, sich in einer Welt zurechtzufinden, die für das Kind noch sehr unübersichtlich ist.

» Eltern müssen ihren Kindern helfen, den Umgang mit Risiken einschätzen und bewältigen zu lernen. Dazu zählen etwa der nächtliche Nachhauseweg, der Umgang mit Alkohol und anderen Drogen, körperliche und sexuelle Übergriffe, Selbstbehauptung bei "Anmache? . . .

» Eltern müssen ihren Kindern Selbstdisziplin beibringen. Sie müssen sie lehren, regelmässig zur Schule bzw. zur Ausbildung zu gehen, pünktlich zu sein, zuverlässig ihre Pflichten zu erledigen . . .

Weiter zu: Das kannst du tun!