Eure Fragen: Ich wünsche mir ein Baby!

Eure Fragen: Ich wünsche mir ein Baby!
Eure Fragen: Ich wünsche mir ein Baby!

Simone, 16: Seit einiger Zeit träume ich davon, ein Baby zu haben. Ich wünsche es mir so sehr! Ich möchte es lieben und für es sorgen. Mein Freund hätte auch nichts dagegen. Aber wir gehen beide noch zur Schule. Was sollen wir tun?

DR.-SOMMER-TEAM: Dein Wunsch ist verständlich, doch lass dir noch Zeit!

Liebe Simone, wenn ich deine Mail lese, spüre ich deinen Wunsch, zu lieben und geliebt zu werden. Das kann ich gut verstehen, denn diesen Wunsch haben alle Menschen. Und bestimmt wirst du eines Tages eine gute und zärtliche Mutter sein. Doch damit lass dir noch Zeit - aus verschiedenen Gründen. Du schreibst: "Ich möchte mein Baby lieben." Ja natürlich! Ein Kind braucht auch sehr viel Liebe. Aber es braucht noch mehr. Sicherheit und Geborgenheit, ein warmes Nest, einen Papa, der da ist und sich ebenso liebevoll um das Kleine kümmert. Ein Kind braucht auch

finanzielle Sicherheit und Eltern, die sich gut kennen und verstehen, ein "gutes Team" sind. Du und dein Freund, könnt ihr das alles einem Baby geben? Ja, später einmal, aber nicht jetzt. Darum lasst euch noch Zeit. Tipp: Wenn du als Babysitterin jobbst, hast du Kontakt zu kleinen Kindern, die du liebhaben und verwöhnen kannst ? und verdienst auch noch Geld damit!

Dein Kontakt zum Dr.-Sommer-Team!