Eure Fragen: Darf ich mit ihm zusammen sein?

Liebesbeziehungen zu älteren Männern - wie sie schaden können!

Du bist noch sehr jung und verliebt in einen viel älteren Mann? Kein Problem, könnte man jetzt sagen. Es gibt viele Beispiele wo das so ist. Aber nur wenig, wo das lange gut geht.

Natürlich ist das erst mal toll, jemanden anzuschwärmen, der schon mehr Lebenserfahrung hat. Einen Mann, bei dem man sich geborgen fühlt und der einen nicht wie ein unerfahrenes Mädchen, sondern wie eine erwachsene Frau behandelt. So oder so ähnlich stellst du dir doch die Beziehung zu ihm vor, oder nicht?

Vielleicht hast du auch die Nase voll von "albernen, unreifen" Jungs und sehnst dich nach jemandem, der dir die Welt zu Füßen legt. Möglich, dass du auch mal von deinen Freundinnen beneidet werden willst. So einen älteren, erfahrenen Liebhaber hat schließlich nicht jede.

Oder du hast in den letzten Jahren einen liebevollen Vater vermisst, weil deiner nicht da war oder sich nicht um dich gekümmert hat. Und jetzt suchst du eine starke Schulter an der du nachholen kannst, was du an Zuneigung und Schutz vermisst hast.

Es gibt viele Gründe aus denen sich Mädchen ältere Männer zum Freund wünschen. Doch mit Reife und erwachsen werden hat das wenig zu tun. Im Gegenteil: Deine Liebe zu einem älteren Mann zeigt, dass du noch das schutzbedürftige Mädchen bist, das viel kindlichen Nachholbedarf hat. Auch wenn du dich ganz und gar nicht so fühlst, versuchst du während deiner ganz normalen Entwicklung vom Kind über die Jugendliche zur Frau wichtige Erfahrungen des Jugendalters einfach zu überspringen. Du willst möglichst schnell erwachsen sein und der Mann mit seinem Erfahrungsvorsprung soll dir dabei helfen.

Hier ein paar Gründe, warum das meistens schief geht:

» Er hat andere Interessen als du! Ein erwachsener Mann hat andere Bedürfnisse und Interessen als ein junges Mädchen. Schon bald merkst du, dass ihr nur wenig miteinander anfangen könnt: Er ist unabhängig von seinen Eltern, verdient sein eigenes Geld, kann so lange wegbleiben, wie er will . . . Du bist noch auf deine Eltern angewiesen, riskierst Stress, wenn du dich nicht an ihre Regeln hältst.

» Du musst dich anstrengen, um ihm weiter zu gefallen! Du bist ständig im Stress, um ihn nicht zu enttäuschen und dauernd damit beschäftigt, so zu werden, wie er dich haben will. Für deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche ist bald kein Platz mehr. Dein Selbstbewusstsein kann sich so nur schwer entwickeln und die Gefahr, dass du bald nur noch ein Abziehbild von ihm bist, ist groß.

» Seine sexuellen Ansprüche überfordern dich! Du sammelst gerade deine ersten sexuellen Erfahrungen. Du bist noch am Ausprobieren und lernst erst, was gut und was schlecht für dich ist. Mit jemandem in deinem Alter geht das besser, weil ihr ähnlich viel oder wenig Erfahrung habt. Ihr könnt dabei gemeinsam lernen und miteinander wachsen. Aber ein erwachsener Liebhaber hat schon seine Vorlieben entwickelt. Er wird dich zu sexuellen Praktiken verleiten, die du nicht oder noch nicht willst. Doch deine Angst, ihn sonst zu verlieren, wird dich gefügig machen. Das tut dir nicht gut!

» Der Kick ist schnell vorbei! Für den erwachsen Mann kann es sehr reizvoll sein, wenn ein junges Mädchen für ihn schwärmt. Das ist wie eine aufregende Achterbahnfahrt der Gefühle. Doch wenn er ein paar Runden gefahren ist, ist der Reiz vorbei. Dann kehrt er zu seinem Alltag zurück, in dem wenig Raum für dich, deine Wünsche und Bedürfnisse ist.

» Er macht sich strafbar! Wenn du noch nicht 14 bist, oder wenn du 14 oder 15 bist und er ist schon 21 oder älter, dann macht er sich strafbar, wenn er mit dir knutscht, dich streichelt, küsst oder Sex hat. Und eine Beziehung, die vom Gesetz her verboten ist, kann nicht glücklich sein und schadet dir!

Zurück zum Artikel . . .