Erstes Mal: Mein Freund ist noch "Jungfrau"!

Liebesstellungen: Macht's euch bequem!

Auch hier gilt: Kommt nicht sofort zur Sache - nehmt euch Zeit für ein ausgedehntes Vorspiel!

Missionarsstellung: Die meisten Paare lieben sich das erste Mal in der Missionarsstellung (Mädchen liegt auf dem Rücken, der Junge auf ihr zwischen ihren gespreizten Beinen!)

Manchmal ist es in dieser Stellung für den Jungen nicht so einfach, den Scheideneingang zu finden. Besser geht's, wenn du den Penis mit der Hand umfasst und ihn zwischen deine Schamlippen zum Scheideneingang führst. Wenn du die Beine etwas anziehst und dir ein Kissen unter den Po legst, geht das Einführen noch leichter.

Reiterposition: Da du etwas mehr Erfahrung hast als dein Freund, bietet sich für euch auch die Reiterposition an (Junge liegt auf dem Rücken, das Mädchen hockt auf ihm!) Der Vorteil: Du übernimmst die Regie, kannst den Penis selbst einführen und die Bewegungen bestimmen.

Weiter zu: Erstes Mal - Typische Pannen!