Er will keinen Sex mehr!

Er will keinen Sex mehr!

Kati, 16: Ich bin jetzt seit drei Monaten mit meinem Freund zusammen. Früher hatten wir fast jeden Tag Geschlechtsverkehr. Aber seit zwei, drei Wochen ist bei uns tote Hose im Bett – kein Sex mehr. Anfangs dachte ich, er hat vielleicht eine andere. Aber er ist überhaupt nicht der Typ dafür. Und wenn es so wäre, würde er es mir sagen. Was kann ich tun, damit er wieder Sex haben will? Sollte ich einfach mal auf ihn zugehen und es ihm machen?

Dr.-Sommer-Team: Frag ihn, was los ist!

Liebe Kati,

wenn aus Deiner Sicht überraschend bei Euch im Bett nichts mehr los ist, hilft es alles nichts: Ihr müsst miteinander darüber reden, was Deinem Freund die Lust verdorben hat.

Es bringt nichts, wenn Du jetzt Deine Verführungskünste einsetzt oder ihn mit besonderen Sexpraktiken überraschen willst. Wenn er von sich aus überhaupt nicht mehr sexuell in Stimmung kommt, wirst Du nämlich ziemlich sicher keinen Erfolg damit haben. Und das fühlt sich dann für Dich noch blöder an, als es jetzt schon der Fall ist.

Du denkst, dass Du Deinen Freund gut kennst und weißt, wie er tickt: Was er tun würde und was nicht! Aber vielleicht gibt es doch etwas, wovon Du nichts weißt. Etwas, dass ihm peinlich ist oder was er Dir bisher verheimlichen wollte. Vielleicht hat er auch Sorgen, die mit Euch gar nichts zu tun haben. Das alles kann sich negativ auf die Lust auswirken.

Deshalb bitte ihn, ganz offen mit Dir zu sein. Frag ihn zum Beispiel so: "Mir ist aufgefallen, dass wir seit drei Wochen keinen Sex mehr hatten. Ich vermisse das. War irgendwas, was Du mir vielleicht besser erzählen solltest? Ich möchte dich verstehen!"

Nur wenn man offen darüber redet, kann man so eine Durststrecke zusammen überstehen. Denn dann können beide besser einschätzen, ob und wann sich wieder etwas verändern wird. Also: Statt weiter zu grübeln, sprich ihn an!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles über Sex findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.