Er lässt mich nicht in Ruhe!

Erwachsenen Männern, die sich an junge Mädchen ranmachen, solltest du misstrauen!
Erwachsenen Männern, die sich an junge Mädchen ranmachen, solltest du misstrauen!

SweetyHoney001: Alles geschah im Juli in den Sommerferien als ich in der Steiermark war! Ich (14) lernte einen Typen kennen, der eigentlich ganz nett ist! Am nächsten Abend war ich so betrunken, dass ich nicht einmal merkte, dass er mir die Knie streichelte hoch bis in den Intimbereich. Er liebt mich jetzt über alles, nur bei im zählt nur SEX! Er träumt dauernd davon und bekommt einen Ständer, wenn er nur an mich denkt! Das Problem: Er ist 1. verheiratet und hat 3 Kinder (in meinem Alter). 2. er ist 38 Jahre alt! Was soll ich bloß machen??? Ich kann tausend Mal sagen, er soll aufhören - aber er tut es nicht!

Dr.-Sommer-Team: Wie kommt es, dass du dem Typ immer wieder sagen musst, dass er aufhören soll, dich mit seinen Sex-Wünschen zu belästigen? Triffst du ihn noch regelmäßig? Oder hast du sonst irgendwie Kontakt zu ihm, zum Beispiel per SMS, E-Mail oder Telefon? Wenn ja, dann mach sofort Schluss damit. Und zwar sofort!

Der Kontakt zu ihm tut dir nicht gut! Warum? Weil er es nicht ehrlich mit dir meint und dich sexuell ausnutzt. Als du betrunken warst und er dich befummelt hat, hat er sich sogar schon strafbar gemacht. Denn als erwachsener Mann von 38 Jahren darf er ein 14-jähriges Mädchen so nicht berühren. Das ist nicht nur unangenehm für dich, sondern auch streng verboten.

Ihm geht's auch nicht um dich, sondern darum, dich zum Sex rumzukriegen. Nach dem, was du schreibst, ist das ganz offensichtlich. Außerdem: Kannst du einem Mann trauen, der hinter dem Rücken seiner Frau was mit einem jungen Mädchen anfangen will, das nicht älter ist als seine Kinder? Bestimmt nicht!

Das kannst du tun:

» Schreib ihm einen letzten Brief!

» Brich jeden Kontakt mit ihm ab!

» Sprich mit deinen Eltern!

» Hol dir Hilfe bei einer Beratungsstelle!