Er ist acht Jahre älter!

Er ist acht Jahre älter!
Er ist acht Jahre älter!

Michelle, 13: Ich kenne einen Jungen der 21 Jahre alt ist. Er ist - glaube ich - in mich verknallt. Und ich hab mich auch ein bisschen in ihn verliebt. Jetzt weiß ich nur nicht, ob es schlau ist, eine Beziehung mit einem acht Jahre älteren zu haben! Was meint ihr?

Dr.-Sommer-Team: Ihr könnt befreundet sein, aber kein Paar.

Liebe Michelle,

du hast Gefühle für diesen Mann. Und dagegen kannst du nichts machen. Doch du darfst im Moment leider nur für ihn schwärmen. Oder ihr trefft euch rein freundschaftlich. Denn ein Liebespaar dürftet ihr erst dann sein, wenn du 14 geworden bist. Das gilt vor allem, wenn ihr sexuellen Kontakt habt. Der ist nämlich erst erlaubt, wenn beide wenigstens 14 Jahre alt sind. Tut ihr es trotzdem, kann es passieren, dass deine Eltern oder jemand anderes gegen ihn eine Anzeige erstatten. Und deine Eltern können verbieten, dass ihr euch trefft - wenn sie dagegen sind. Diese Gesetze klingen sehr hart. Doch sie sollen dafür sorgen, dass junge Menschen vor zu frühen und schlechten Erfahrungen geschützt werden. Wenn ihr euch verliebt habt und wirklich zusammen sein möchtet, redet gemeinsam mit deinen Eltern. Wenn sie nichts dagegen haben, und ihr mit Sex wartet, bis du wenigstens 14 bist, könnt ihr euch vielleicht trotzdem treffen. Hör in dich hinein, wie stark deine Gefühle für ihn wirklich sind. Ist es Schwärmerei oder Liebe? Und dann überlege, was du als nächstes tun möchtest.

Dein Dr.-Sommer-Team!

Mehr Infos:

»Beziehungen: Was erlaubt ist, und was nicht!