Er behauptet, mein Schwarm steht auf mich!

Er behauptet, mein Schwarm steht auf mich!

Laura, 14: Vor kurzem hat ein Junge aus unserer Schule gesagt, dass sein Kumpel auf mich steht. Ich habe mich dann auch in ihn verliebt. Doch kurz darauf, hat er gesagt, dass mein Schwarm doch nicht in mich verliebt ist. Dasselbe hin und her, hat er dann ein paar Wochen später noch mal erzählt. Ich habe langsam das Gefühl, dass er mich nur verarschen will, denn sein Kumpel guckt mich in der Schule nicht mal richtig an. Ich weiß einfach nicht, was ich glauben soll. Aber ich bin so verliebt. Was kann ich tun?

Dr.-Sommer-Team: Mach Dir Dein eigenes Bild…!

Liebe Laura,

jedes Mädchen wäre irritiert, wenn ihm ein Mitschüler ständig wechselnde Botschaften über den Jungen, für den es schwärmt, überbringt. Der Junge scheint es interessant zu finden, Dich damit zu verwirren, Dir Hoffnungen zu machen und Dich dann auch noch zu enttäuschen. Warum? Diese Frage kannst Du ihm ruhig stellen. Denn er wird vermutlich nicht eher damit aufhören, bis Du ihm zeigst, dass Du Dich nicht auf sein Spielchen einlässt und ihn stattdessen zur Rede stellst.

Also zeig ihm die Stirn und frag ihn: "Warum erzählst du mir das immer? Macht dir das Spaß? Ich will das jedenfalls nicht mehr. Wenn ich was von dem Jungen will, dann frag ich ihn selber. Alles klar!?" Oder: "Warum kommst du immer mit diesem Thema zu mir? Wenn du dich mit mir unterhalten möchtest, dann erzähl doch lieber was von dir, als von ihm." So merkt er, dass er mit seinem Verhalten keinen Stich bei Dir landet und hört hoffentlich damit auf.

Um Deinem Schwarm nun trotzdem näher zu kommen, braucht es offenbar Deine Initiative. Mehr Tipps dazu findest Du zum Beispiel hier.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Test:Ist er/sie der/die Richtige für Dich?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.