Elterntest: Jetzt gibt's Zeugnisse für deine Eltern!

Umgang der Eltern mit dem Thema Aufklärung

» Reden über Körper, Liebe und Sex - das ist wohl eines der schwierigsten Kapitel im Verhältnis zwischen Eltern und Kindern.

Mit der Mutter über diese Themen reden geht gar nicht, sagen über 25% aller BRAVO.de User. Und mit dem Vater? Noch weniger! Für fast 50% ist das undenkbar!

Trotzdem: Mama ist immer noch eine gute Adresse für Aufklärungsgespräche. Vor allem für die Girls. Etwa 46% der Mädchen geben den Gesprächen mit der Mutter die Noten "sehr gut" bis "befriedigend". Mit ihrem Dad können nur 12% der Mädels über intime Themen sprechen.

» Wer nun glaubt, dass Papa für Jungs der beste Ansprechpartner für Aufklärungsgespräche ist, irrt sich. Nur ungefähr 15% der Boys können sich an ihn wenden. Die Mehrheit (ca. 65%) kann sich das wenig bis gar nicht vorstellen.

Auch hier hat Mum vor Dad die Nase vorn. Etwa 4 von 10 Jungs finden's okay mit ihrer Mutter über Themen wie Sex, Verhütung oder Selbstbefriedigung sprechen?

Liebe Väter, das geht ja gar nicht! Hier ist dringend Nachhilfe angesagt, sonst ist die Versetzung stark gefährdet. Nur weil's Dr. Sommer gibt könnt ihr die Hände nicht einfach in den Schoß legen.

[color:#FF0000]Mutter - Durchschnittsnote für Aufklärungsgespräche: 3

Vater - Durchschnittsnote für Aufklärungsgespräche: 5[/color]

Weiter zu: Reden über Liebe und Sex