Eltern von ersten Mal erzählen?

Frage des Tages 05.03.15: Eltern von ersten Mal erzählen?
Frage des Tages 05.03.15: Eltern von ersten Mal erzählen?

David, 16: Ich bin unsicher: Soll ich meinen Eltern erzählen, dass ich Sex hatte? Oder kann ich das auch für mich behalten?

 

Dr.-Sommer-Team: Das ist Deine Sache!

Lieber David,

viele jugendliche Kinder haben das Gefühl, dass sie ihren Eltern vom ersten Mal erzählen müssten oder wollen. Und neugierig sind viele Eltern sicher darauf. Doch ob Du es erzählen magst oder nicht, ist allein Deine Sache.

Es ist sicher noch ungewohnt, solche entscheidenden Lebensereignisse eventuell nicht mit Deinen Eltern zu teilen. Aber solche Situationen wird es in Zukunft noch öfter geben, weil Du jetzt erwachsen wirst und immer mehr Dinge allein entscheidest.

Der Vorteil von Offenheit ist zum Beispiel, dass Deine Eltern Dir zum Beispiel Geld für Kondome geben würden oder Dir welche vom Einkaufen mitbringen. Und sie kommen vermutlich nicht mehr einfach so ins Zimmer wie früher.

Es haben aber nicht alle Kinder so ein offenes Verhältnis zu ihren Eltern. Deshalb muss jeder selber entscheiden, was er in dieser Sache mitteilen möchte und was ein süßes Geheimnis bleiben soll.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.