Drogen: So hilfst du deinen Freunden!

Sei klar und eindeutig!

Signalisier deinem Freund immer wieder, dass du hundertprozentig für ihn da bist. Aber nur, wenn er sich für ein cleanes Leben entscheidet. Er muss wissen, dass du die Freundschaft beendest, wenn er weiter Drogen nimmt.

Wenn du das nicht kannst, dann stell dir vor, die Droge wäre ein Mensch, mit dem er dich betrügt. Dann fällt's dir vielleicht leichter zu sagen:

"Entweder du hörst auf oder du kannst mich mal!"

Weiter zu: Hol dir Hilfe!