Die Schamlippen: Das alles ist total normal!

Bild 1 / 10

Schau deine Vulva mal im Spiegel an! Vielleicht bekommst du Veränderung deiner Schamlippen gar nicht so mit, weil die Schamhaare deine Vulva (so nennt man äußeren, sichtbaren Teil der Scheide) bedecken. Deshalb ist es gut, wenn du deine Scheide mal ganz genau mit den Fingern ertastest oder mit Hilfe eines Spiegels ausführlich anschaust.