Die Pille im Urlaub!

Die Pille im Urlaub. . .

Woran Mädchen denken sollten, wenn sie auch im Urlaub sicher vor einer Schwangerschaft geschützt sein wollen.

Mädchen können natürlich auch im Urlaub wie gewohnt mit der Pille verhüten. Wer länger verreist, sollte sich jedoch rechtzeitig darum kümmern, dass genug Pillenpackungen im Gepäck sind. Und falls Du einen ganz anderen Tagesrhythmus als zu Hause hast, solltest Du Dir auf jeden Fall etwas überlegen, wie Du immer zuverlässig an die rechtzeitige Pilleineinnahme denkst. Deshalb fassen wir hier die wichtigsten Tipps zusammen, damit Du in Sachen Verhütung gut auf den Urlaub vorbereitet bist.

» Besorge Dir rechtzeitig eine neues Rezept bei Deinem Arzt oder deiner Ärztin.

» Nimm eine zweite Packung mit, wenn Deine laufende Packung im Urlaub zu Ende geht.

» Am besten steckst Du sowieso eine Ersatzpackung ein, falls Du Deine Pillenpackung im Urlaub verlierst oder mal eine Pille nachnehmen musst.

» Nimm zusätzlich Kondome mit! Klar, mit der Pille bist Du sicher vor einer Schwangerschaft geschützt. Doch was, wenn Du nicht mit deinem Freund, sondern mit einem Urlaubsflirt schläfst? Dann sind unbedingt zusätzlich Kondome angesagt! Nur die schützen Dich auch vor AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.

 

Noch mehr Tipps für Urlauberinnen!

Und hier kommen noch mehr Tipps für Pillenanwenderinnen, die im Urlaub hilfreich sein können!

» Pilleneinnahme: So gleichst Du die Zeitverschiebung aus!

» So verschiebst Du Deine Regelblutung!

» Nie mehr die Pille vergessen! So geht's!

» Pille und Alkohol?! Wann die Pille nicht mehr wirkt!

» Alle Infos rund um die Pille findest Du hier!

Wir wünschen Dir viel Spaß auf Deiner Reise!