Die Mikropille: Wie muss ich sie richtig einnehmen?

Die Pille ist nur bei richtiger Einnahme sicher!
Die Pille ist nur bei richtiger Einnahme sicher!

Hier steht, wie's geht! Und falls mal was schief geht: Wir sagen dir, wie du dich nach einem Fehler bei der Einnahme richtig verhältst!

Mehr als 90% aller Pillen, die Ärzte und Ärztinnen heute verschreiben, sind so genannte Mikropillen der neusten Generation.

Jede Pille einer Packung enthält die Hormone Östrogen und Gestagen in gleicher aber besonders niedriger Dosierung. Deshalb auch der Name Mikropille (mikro = sehr gering, klein).

Im Gegensatz zu den Pillen mit denen die Generation deiner Mutter noch verhütet hat, enthalten moderne Mikropillen viel weniger Hormone. Dadurch haben Mikropillen weniger unangenehme Nebenwirkungen als früher, verhüten aber trotzdem genauso sicher. Allerdings nur dann, wenn du dich strikt an die Einnahmevorschriften hältst.

Darauf musst du achten:

» So nimmst du deine Mikropille richtig ein!

» Muss ich die Pille immer genau zur gleichen Zeit nehmen?

» Was mach ich, wenn ich die Pille mal vergessen hab?

» Achtung Ausnahmen!

Mehr Dr.-Sommer-Infos:

» Die Pille: Alle Fragen - alle Antworten!