Die besten Tipps gegen Frust!

Bild 6 / 7

Umgib dich mit Tieren! Du liebst Pferde? Dann geh in Deinen Reitstall oder zu einer Pferdekoppel und verbringe etwas Zeit mit den Vierbeinern. Allein ihr Fell zu streicheln ist Balsam für die Seele. Oder magst Du lieber Hunde? Dann schnapp Dir Deinen eigenen oder frage Freunde oder Nachbarn mit Hund, ob Du mit ihm Gassi gehen kannst. Wirf einen Ball oder ein Stöckchen und tobe oder schmuse so viel Du magst. Tiere haben feine Antennen für die Stimmung von Menschen. Sie gehen auf Dich ein und sind sehr gute Zuhörer. Es ist heilsam und überhaupt nicht verrückt, wenn Du einem Tier erzählst, was Dich bewegt.