Die besten Tipps gegen Frust!

Die besten Tipps gegen Frust!

Bild 5 / 7

Es gibt einfach Dinge, mit denen niemand allein bleiben sollte. Vor allem, wenn Du das Problem nicht allein bewältigen kannst. Also rede mit jemandem! Jedes Wort, das Du über deinen Frust verlierst, macht ihn etwas leichter. Damit es Dir auch wirklich gut tut, sollte es jemand sein, der Dich gut kennt, dem Du vertraust, auf dessen Rat Du Wert legst, oder der einfach gut zuhören kann. Jemand der selber gerade tausend Probleme hat, kann Dir wahrscheinlich nicht aufmerksam zuhören, ohne von seinen eigenen Geschichten zu erzählen. Und das wäre zusätzlicher Stress für Dich, den Du gerade wirklich nicht brauchst. Bei sehr ernsten Problemen wie Gewalt, psychischer/körperlicher Krankheit oder dauerhaften Familienproblemen, helfen Beratungsstellen und Psychologische Berater. Unter www.dajeb.de findest Du Adressen in deiner Nähe.