Die anderen sind viel reifer als ich!

Eure Fragen: Die anderen sind viel reifer als ich!
Eure Fragen: Die anderen sind viel reifer als ich!

Justin, 14: Ich habe zwei Klassen übersprungen. Daher bin ich noch nicht so weit entwickelt wie meine Klassenkameraden, und das verunsichert mich total. Ich habe immer Angst, dass sie mich für unreif halten. Wie soll ich mich verhalten?

DR.-SOMMER-TEAM: Lass dich nicht davon verunsichern!

Du bist sehr intelligent und hast zwei Klassen übersprungen, Justin. Doch damit bist du nicht automatisch auf dem gleichen Entwicklungsstand wie deine älteren Mitschüler. Dass sie körperlich weiter und in manchen Dingen erfahrener sind als du, ist doch völlig normal. Für deine Mitschüler bist du deshalb noch lange kein unreifer Junge. Viel wahrscheinlicher ist, dass sie großen Respekt vor dir und deinen Leistungen haben. Wenn du dich jetzt auch noch besonders erwachsen verhalten würdest, könnte das eher arrogant auf sie wirken. Also verstell dich nicht, sondern sei der 14-jährige Junge, der du bist. Gibt es jemanden in der Klasse, den du besonders gut leiden kannst? Dann versuch mit ihm ins Gespräch zu kommen. Unterhaltet euch über Themen, die euch beide interessieren, wie zum Beispiel Filme oder Musik. Vielleicht magst du auch von deiner Unsicherheit erzählen und dir ein paar Tipps holen. Viele Ältere lieben es, wenn sie von Jüngeren um Rat gefragt werden. Nutze das für dich! Um einen Ausgleich zu haben, triff dich in deiner Freizeit weiterhin mit gleichaltrigen Jungen und Mädchen.

Liebe Grüße, dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» So kriegst du mehr Selbstbewusstsein!