10 Sex-Sünden, die dir schnell die Lust vermiesen!

Das geht gar nicht: 10 Sex-Sünden, die dir die Lust vermiesen!

Bild 9 / 11

Faule Ausreden Dein Freund ist heiß auf dich aber du hast keine Lust auf Sex! Erzählst du ihm dann irgendwas von Migräne, dass du grad deine Tage gekriegt hast oder dein Hund unbedingt noch Gassi muss? Oder was ist, wenn sich deine Freundin gerade Mühe gibt, dich zu verführen, du aber im Moment ganz andere Dinge im Kopf hast? Fällt dir dann zufällig ein, dass du dich noch mit einem Kumpel zum Lernen verabredet hast oder deiner Mutter beim Einkaufen helfen musst? Hoffentlich nicht! Denn solche Ausreden sind leicht zu durchschauen. Dann fühlt sich dein Schatz wahrscheinlich erst recht zurückgewiesen und verletzt! Das ist verständlich. Denn normalerweise gibt es nur einen Grund zu lügen: Wenn man Angst hat, die Wahrheit zu sagen. Und wer Angst vor der Wahrheit hat, hat meist auch irgendwas zu verbergen. Das macht misstrauisch! Klar, dass dann dein Schatz seinen Fantasien freien Lauf lässt: "Wahrscheinlich findet sie mich nicht mehr anziehend und traut sich nur nicht, das zuzugeben." Oder: "Er hat bestimmt ne andere, die ihn viel mehr anmacht, sonst würde er mir nicht so ausweichen." Wer lügt sät Misstrauen! Auch dann, wenn er's gar nicht böse meint. Und wenn das Vertrauen zum Partner mal einen Knacks hat, ist es verdammt schwer, es wieder zurückzugewinnen. Ehrlichkeit kommt immer besser! Sag zum Beispiel: "Nicht böse sein, aber mir ist gerade gar nicht nach Sex. Das hat nix mit dir zu tun. Aber mir gehen gerade so viele andere Sachen durch den Kopf." Oder: "Heute bin ich irgendwie nicht in Stimmung. Sorry, das liegt nicht an dir, sondern nur an meiner Laune."