Binge-Eating: Fressen bis der Arzt kommt!

Binge-Eating: Fressen bis der Arzt kommt!

Bild 7 / 12

Binge Eating: Die Ursachen! Was sind die Ursachen? Die genauen Ursachen des Binge Eatings sind noch nicht erforscht. Gründe für die Krankheit können aber vor allem psychische Probleme sein: Etwa die Hälfte aller Erkrankten sind depressiv. Oft sind negative Gefühle wie Frust, Ärger, Trauer und Einsamkeit Auslöser für Fressattacken. Positive Gefühle beim Essen sollen die negativen Gefühle verdrängen. Es gibt auch Studien darüber, dass Menschen mit seelischen Problemen das Hungergefühl nicht von anderen negativen Gefühlen unterscheiden können. Ebenfalls eine Ursache für Binge Eating ist die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper. Betroffene beginnen mit Diäten, halten die aber nicht durch. Dieser Misserfolg frustriert sie so, dass sie ins Gegenteil verfallen und extrem viel essen. weiter lesen . . .