On-Off-Beziehung: Macht das noch Sinn?

Dr. Sommer-Spezial: On-Off-Beziehung!
Dr. Sommer-Spezial: On-Off-Beziehung!

On. Off. Zusammen. Getrennt. Wieder ein Paar. Doch Schluß! Nicht nur Stars wie Selena Gomez und Justin Bieber rutschen schnell in eine On-Off-Beziehung. Das kann auch dir passieren! Denn wer einmal ein Paar war, kommt leicht in Versuchung es etwas später doch nochmal zu probieren.

Oft sind die Gründe für den Neustart ähnlich: Man hat den anderen vermisst. Die Girls/Boys, die du in der Zwischenzeit gedatet hast, waren nicht so toll wie ER/SIE! Oder du hast eure Zweisamkeit vermisst. Und nun merkst du: Wir beide haben uns weiterentwickelt, wirken wieder spannend aufeinander. Bevor ihr Hals über Kopf einen Neuanfang startet, überlegt euch beide warum und wie ihr wieder zusammen sein wollt.

Die Erinnerung ist so schön!
Die Zeit zusammen wirkt im Nachhinein oftmal viel schöner, harmonischer, weil wir uns vor allem an die schönen Erlebnisse erinnern, die weniger guten verdrängt man schneller.
Und genau das ist das Problem: Es kann passieren, dass einer oder beide sich da was vormachen! "Er hat sich geändert!" "Sie klammert nicht mehr so sehr!" "Wir beide gehören einfach zusammen." Das ist an sich ein schöner Entschluss, doch dann müssen auch Taten folgen, sonst droht das nächste Off.

Zusammen für den Neuanfang!
Die wichtigste Regel dabei ist: Redet darüber, was der Grund war für das letzte Aus und überlegt euch zusammen, wie ihr es schaffen wollt, dass es diesmal gut geht.
Und hört auf euer Bauchgefühl: Ist nämlich nur einer bereit was zu ändern und wirklich was für den Neuanfang der Liebe zu tun, ist das zu wenig!

Gleiches gilt für beide!
Oft bleibt es dann nämlich immer der/die Eine, der/die kämpft, Vertrauen aufbaut, viel mehr gibt und sich damit aber auch in der Beziehung etwas verbiegt. Und genau das ist nicht gut und geht auf Dauer wieder schief!

Zu viele Trennungen tun weh!
Wenn es zu oft vorkommt, dass ihr euch schnell mal trennt, ist Achtung angesagt! Denn dramatische Streits, sogar mit Trennung, sorgen immer für Enttäuschung, Verletzungen und zerstörtes Vertrauen. Zu viele On-Offs machen daher auch die tiefsten Gefühle kaputt. Und der Neuanfang wird von Mal zu Mal schwieriger!

Zeit und Abstand lassen!
Damit die On-Off-Liebe wirklich noch eine Chance hat, ist es wichtig, auch mal Abstand zuzulassen, wenn mal wieder Schluss ist. Nur so kommen beide etwas zur Ruhe, können sich selbst weiter entwickeln, zu sich finden, wieder mit Freunden und anderen Boys/Girls abhängen – ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen.

Und wenn trotzdem der/die Eine nicht aus deinem Kopf verschwindet, wagt ihr nach einigen Monaten eben den Neustart! Aber dann richtig und hoffentlich diesmal ohne Hin und Her!