Benimm dich: Tipps für den ersten Besuch bei den Eltern!

Die Begrüßung

Wie du jemanden angemessen begrüßt, hängt davon ab, welche Beziehung du zu ihm hast. Je vertrauter du mit jemandem bist, umso weniger wichtig ist die Form der Begrüßung.

Mach dir klar: Bei der Begrüßung vermittelst du den ersten Eindruck von dir. Und der entscheidet meist darüber, wie's weitergeht.

Bist du das erste Mal bei den Eltern deiner Freundin oder deines Freundes zu Besuch, kommt es gut, wenn du dich an ein paar Grundregeln hältst:

TOP: Steh aufrecht, Hände aus den Hosentaschen und schau deinem Gegenüber in die Augen: "Hallo, ich bin Tom!". Kann auch sein, dass dich deine Freundin ihren Eltern vorstellt und zum Beispiel sagt: "Mum, Dad - das ist Tom!" Dann reicht es, wenn du ihnen die die Hand reichst und einfach nur "Hallo" oder "guten Tag" sagst.

Die Frau zuerst: Stehen dir beide Eltern gegenüber, begrüß immer zuerst die Frau. Streck ihr locker die rechte Hand entgegen, lächel - als Zeichen der Freundlichkeit - und begrüß sie mit einem kurzen festen Händedruck.

Der Händedruck ist ein uraltes Begrüßungsritual, das früher die Bedeutung hatte: "Schau her, ich bin unbewaffnet und komm in friedlicher Absicht." Heute zeigt ein kurzer fester Händedruck: "Ich komme mit guten Absichten."

Die aufrechte Haltung signalisiert: "Ich bin selbstbewusst und ein aufrechter Kerl." In die Augen zu schauen und zu lächeln bedeutet: "Ich bin freundlich, meine es ehrlich und hab nichts zu verbergen." Diese Art der Körpersprache versteht fast jeder Mensch - rein intuitiv, ohne nachzudenken.

FLOP: Schlurfst du aber oberschlacksig zur Tür rein, schaust bei der Begrüßung an deinem Gegenüber vorbei, murmelst kaum verständlich deinen Namen und greifst kurz nach der Hand, wie nach einem nassen Spüllappen, dann gibst du zu verstehen: "Ich bin total unsicher und will das verbergen. Die Situation ist mir unangenehm und eigentlich interessiert ihr mich nicht." Klar, dass du's so viel schwerer hast, mit den Eltern deiner Freundin warm zu werden.

Weiter zu: Im Wohnzimmer