Beim Sex: Wie sag ich, was ich will?

Sprich Deine sexuellen Wünsche deutlich aus!

Wer seinem Schatz sagen will, was er sich sexuell von ihm wünscht, muss zunächst mal seine Scham überwinden, bestimmte Worte und Sätze laut auszusprechen, die er so vorher noch nie gesagt hat. Klingt einfach, kann aber ganz schön schwer sein.

Deshalb: Fass deine sexuellen Wünsche mal in Sätze und sprich sie laut aus. Stell Dich dazu am besten vor einen Spiegel.

Beispiel: Du wünscht Dir, dass Dich Dein zukünftiger Sexpartner mit seiner Zunge am Kitzler leckt und Dich so zum Orgasmus bringt.

Dein Wunsch an ihn könnte dann lauten: "Komm und leck mich am Kitzler, das erregt mich. Mach das so lang, bis ich komme. Tu's einfach, ich sag Dir dann schon, wo und wie sich das am besten anfühlt."

Sprich Deinen Wunsch klar und deutlich aus und nuschel dabei nicht vor Dich hin! Mach das mehrmals hintereinander, bis sich die Worte ganz normal für Dich anhören und Du Dich dafür nicht schämst.

Jetzt probiere das auch mit anderen Wünschen! Wenn Du sie erst mal laut für Dich aussprechen kannst, hast Du den ersten Schritt schon getan. Jetzt bist Du schon mutiger.

Weiter zu: Trainier mit Deiner/Deinem besten Freund/in!