Beim Sex: Wie sag ich, was ich will?

Reden über Sex ist Vertrauenssache!

Je mehr Du mit Deinem Sexpartner vertraut bist, umso leichter ist es, sich gegenseitig seine intimen Wünsche anzuvertrauen. Deshalb klappt das oft nicht gleich von Anfang an. Denn Vertrauen muss ja erst wachsen.

Doch nicht nur das Vertrauen zum Partner ist wichtig. Es ist gut, auch genug Selbstvertrauen zu haben, um Deine sexuellen Wünsche äußern zu können. Und an Deinem Selbstvertrauen kannst Du auch dann arbeiten, wenn Du gerade keinen Sexpartner hast.

Weiter zu: Schäm Dich nicht für Deine sexuellen Wünsche!