Beim Sex: Wie sag ich, was ich will?

Wenn du sagst, was Du Dir wünschst, tust Du deinem Partner einen Gefallen!

Keine Angst! Es ist weder pervers noch schamlos, wenn Du Deinem Freund oder Deiner Freundin sagst, nach welchen Zärtlichkeiten Du Dich sehnst oder was Du beim Sex überhaupt nicht abkannst.

Im Gegenteil: Damit tust Du ihm/ihr einen großen Gefallen. Schließlich seid Ihr keine Hellseher. Du weißt ja aus eigener Erfahrung, wie unsicher es Dich manchmal macht, wenn Du keine Ahnung hast, ob Deine Zärtlichkeiten beim anderen ankommen.

Weiter zu: Reden über Sex ist Vertrauenssache!