Angst, was er zu meinem Herzfehler sagt!

Frage des Tages 25.03.15: Angst, was er zu meinem Herzfehler sagt!
Frage des Tages 25.03.15: Angst, was er zu meinem Herzfehler sagt!

Jelena, 15: Ich hab seit sechs Monaten einen festen Freund und wir wollen jetzt zusammen schlafen. Es möchte es schon etwas länger, wartet aber darauf, dass ich mich bereit fühle. Jetzt fühle ich mich bereit, hab aber total Angst davor. Denn ich hab einen Herzfehler und von den OPs große Narben. Ich weiß nicht, wie ich es ihm sagen soll und ob er dann noch mit mir zusammen sein will. Er weiß ja noch nichts von meiner Krankheit. Was soll ich tun?

 

Dr.-Sommer-Team: Du bist ihm wichtig. Das zählt!

Liebe Jelena,

Du hast offenbar einen Freund, der auf Deine Bedürfnisse und Gefühle Rücksicht nimmt. Das hat er Dir beim Thema „Erstes Mal“ bereits bewiesen. Deshalb vertraue darauf, dass er auch Deinen Herzfehler betreffend einfühlsam sein wird.

Du hast es bisher für Dich behalten, weil Du Dir mit ihm erst sicher sein wolltest. Denn so etwas vertraut man ja nicht jedem Menschen an. Dass es nicht leicht für Dich ist, Dich ihm innerlich zu öffnen und ihm Deine Narben zu zeigen, wird er spüren. Ihn nun einzuweihen ist ein Vertrauensbeweis von Deiner Seite. Und so, wie Du Deinen Freund beschreibst, darfst Du darauf hoffen, dass er das erkennt und zu schätzen weiß.

Natürlich wird er Fragen haben und Du bist dann in der Situation, ihm einiges Persönliches von Dir oder den Operationen oder Deiner jetzigen Gesundheit erzählen zu müssen. Aber das gehört in einer engen und intimen Beziehung dazu. Fast jeder Mensch hat schließlich seine ganz intimen Geschichten, auch wenn sie nicht immer sichtbar sind, wie bei Dir durch die Narben.

Sicher brauchst Du noch einige Zeit, all das anzunehmen, was der Herzfehler für Dich bedeutet. Und wenn Du diesem Ziel ein bisschen näher gekommen bist, wird es Dir vielleicht auch leichter fallen, anderen davon zu erzählen. Erwarte aber keine Wunder von Dir. Denn jeder Mensch hat Angst vor Abweisung, der sich anders fühlt als andere.

Hast Du mal mit Jungs und Mädchen gesprochen oder gechattet, denen es ähnlich geht, wie Dir? Ihre Erfahrungen können Dir vielleicht Mut machen oder Du bekommst gute Tipps von Ihnen. Schau doch mal bei http://www.kinderherzstiftung.de/, wieviel Angebote es gibt, bei denen Du andere Jugendliche mit ähnlicher Geschichte kennen lernen kannst.

Wir wünschen Dir, dass Dein Freund Dein bisheriges Geheimnis gut aufnimmt und Dich weiterhin so liebt und annimmt, wie Du bist. Und natürlich ein schönes Erstes Mal!

Dein Dr.-Sommer-Team

 

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.