Ist er ein Angeber?

Angeber - so erkennst Du, dass er einer ist!

Bild 9 / 10

Wenn Du in einen Angeber verliebt bist! Jetzt haben wir lauter Dinge über Angeber geschrieben, bei denen sie nicht gut wegkommen. Dabei steckt hinter jedem Angeber ein netter und oft sogar unsicherer Junge. Und wenn Du Dich in diesen netten Kern verliebt hast oder vielleicht auch in seinen selbstbewussten Auftritt, ist das jetzt kein Desaster. Denn auch die größten Angeber können sich ändern. Dazu müssen sie allerdings einen Menschen so sehr mögen, dass sie sich trauen, ein anderes Verhalten zu zeigen. Du merkst, dass er Dich auch mag? Dann sag ihm, wie Du über ihn denkst. Zum Beispiel so: "Ich kann mir vorstellen, dass du auch ganz nett sein kannst. Stimmt das?" Oder: "Bist du eigentlich immer so abweisend, wenn jemand nicht ganz so cool ist wie du? Das wäre schade, weil ich dich eigentlich ganz nett finde." Er wird sicher nachdenklich werden. Ob er sich so ändert, dass er sich zukünftig auch auf Anhieb für andere liebenswert verhält, bleibt abzuwarten. Ob Du ihm eine Chance geben oder diese harte Nuss wirklich knacken willst, entscheidest Du!