Andere Methoden zur Haarentfernung!

Enthaarungscremes

Chemische Enthaarungsmittel dürfen im Intimbereich nur mit absoluter Vorsicht angewendet werden! Sie können die empfindliche Haut am Hodensack, am Penis und am After entzünden und zu allergischen Reaktionen führen.

Solche Cremes oder Schäume weichen das Haar bis zu zwei Millimeter unter der Haut auf, ohne die Wurzel zu zerstören. Die Haare wachsen erst nach 4 bis 10 Tagen nach.

Zurück zur Übersicht: Intimrasur für Boys!