Alle geben mit ihrer Regel an!

Alle geben mit ihrer Regel an!
Alle geben mit ihrer Regel an!

Melanie, 13: Die meisten Mädchen aus meiner Klasse haben schon ihre erste Regel bekommen. Nur ich noch nicht. Und jetzt geben sie damit an. Ich weiß gar nicht, was ich jetzt machen soll.

Dr.-Sommer-Team: Versuche es zu ignorieren

Liebe Melanie,

schade, dass sich Deine Mitschülerinnen Dir gegenüber so verhalten. Denn mit der ersten Regel anzugeben ist Unsinn. Schließlich kann kein Mädchen beeinflussen, wann der Tag der ersten Blutung kommt. Vielleicht sind die Mädchen insgeheim ein bisschen stolz und erzählen deswegen davon. Denn sie sind jetzt junge Frauen und können Babys bekommen - auch wenn das noch etwas Zeit hat. Und dieses Ereignis ist auch wirklich ein Anlass, sich zu freuen. In einigen Ländern der Welt wird dieser Tag sogar gefeiert. Du wünschst Dir jetzt sehr, dazu zu gehören. Dieses Gefühl auch endlich zu haben. Das ist verständlich. Aber lass Dir deshalb von den Worten der anderen kein schlechtes Gefühl geben. Lass sie einfach reden und sage am besten gar nichts dazu. Versuche gelassen zu bleiben. Du bist 13. Da ist es sicher bald so weit und Du wirst Deine Regel bekommen. Zwischen 13 und 16 setzt sie bei den meisten Mädchen ein. Bei einigen aber auch früher oder später. Also hab Geduld. Vielleicht hilft es Dir, wenn Du es so siehst: Manchmal reift ein Jugendlicher zuerst körperlich sehr schnell. Und ein anderer wird eben innerlich und von seiner Persönlichkeit her schneller reif. Du gehörst vielleicht zu denen, die sich erst Mal innerlich bereit machen, erwachsen zu werden. Ein kleiner Trost, bis Du auch den Tag Deiner ersten Regel feiern kannst.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Pubertät! Was passiert wann? Klick hier!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.