Alarmstufe rot: Alles über deine Blutung!

Wieso sieht das Blut während meiner Tage oft unterschiedlich aus?

Warum sich Farbe und Konsistenz verändern? Ganz einfach: Weil die Menstruationsflüssigkeit nicht nur aus Blut, sondern auch aus Gebärmutterschleimhaut und Scheidenflüssigkeit besteht. Und je nach Zusammensetzung der Menstruationsflüssigkeit kann die Farbe der Blutung variieren: von hell rötlich, über blutrot, braun bis dunkelbraun ist jede Variante denkbar!

Übrigens: Beim Wechseln des Tampons kannst du manchmal auch dunklere Klümpchen sehen. Das sind Reste der Gebärmutterschleimhaut, die sich jeden Monat ablöst, um sich zu erneuern - also etwas ganz Natürliches!

Weiter zu: Warum kommt mal mehr und mal weniger Blut?

Noch mehr Facts über Tampons:
o.b. Webseite für Teens Menstruationskalender
www.vomerwachsenwerden.de www.ob-online.de