AIDS und HIV: Was du drüber wissen musst!

AIDS und HIV: Was du drüber wissen musst!

Bild 6 / 14

Was genau bedeutet Safer Sex? Safer Sex ("geschützter Sex") heißt: Sich immer so zu verhalten, dass eigene Samenflüssigkeit, Scheidenflüssigkeit, Blut oder Blutspuren nicht in den Körper der Partnerin oder des Partners gelangen, und dass umgekehrt solche Körperflüssigkeiten nicht in den eigenen Körper gelangen. Safer Sex ist die einzige wirksame Methode, um beim Sex eine Infektion mit HIV oder mit vielen anderen sexuell übertragbaren Krankheiten zu vermeiden. So schützt du dich vor einer Ansteckung: » Beim Sex nicht in den Körper des Partners oder der Partnerin eindringen. » Bei eindringendem Sex (Vaginalverkehr, Oralverkehr, Analverkehr) immer Kondome benutzen. » Beim Sex nie Samen- oder Scheidenflüssigkeit in den Mund aufnehmen. » Beim Oralverkehr (Mundverkehr) Kondome oder Dental Dams benutzen. » weiter