Achtung, "Bad Boys"! Finger weg von diesen 10 Typen!

Dr. Sommer-Spezial: Achtung, "Bad Boys"!
Dr. Sommer-Spezial: Achtung, "Bad Boys"!

Du hast einen Jungen kennengelernt und bist Feuer und Flamme? Doch irgendwie hast du ein komisches Gefühl dabei. Vielleicht ist er ganz anders als er anfangs rüberkommt! Dann heißt es Finger weg von diesem „Bad Boy“! Denn diese 10 Jungs-Typen gehen gar nicht!

Der Beziehungsfeigling!
So erkennst du ihn: Er ist ein echter Frauen-Profi, mega-charmant und weiß was Girls mögen! Aber er weiß auch, was er will: Nämlich nur eine Affäre! Wie lange er ein Mädchen interessant findet? Bis ein noch spannenderes auftaucht! Denn echte Gefühle lässt er gar nicht erst zu.

Der Player!
So erkennst du ihn: Er ist nie um einen Spruch verlegen und prahlt gerne mit seinen (Liebes-)Geschichten. Dahinter steckt oft vor allem eins: Viel heiße Luft! Denn er zwinkert zwar gerne jedem Girl zu, aber richtig Mut zu mehr hat er nicht! Und wenn er sich doch auf dich einlässt, sei vorsichtig: Er gibt vor seinen Jungs gerne mit dir und euren (Sex-)Erlebnissen an!

Der Egoist!
So erkennst du ihn: Er macht das meiste im Leben vor allem für eins – sich selbst! Und daher stehst du bei ihm nie an erster Stelle! Fun mit den Jungs sowie seine sämtlichen anderen Interessen haben stets Vorrang. Tu dir das nicht an! Du hast eine Beziehung verdient, in der beide geben und nehmen, sonst steckt einer immer zurück. In dem Fall wärst das leider du!

Der Mega-Erfolgreiche!
So erkennst du ihn: Er will was erreichen, ob in der Schule oder im Job! Aber bei seinem ganzen Strebertum vergisst er schnell mal die Zeit – und auch dich! Spätestens wenn er kurzfristig Dates absagt, weil Schule, Arbeit, Lernen für ihn Priorität hat, solltest du dich fragen: Will ich das wirklich!?

Der Frisch-Getrennte!
So erkennst du ihn: Er kann auf jeden Fall länger mit einem Mädchen zusammen sein und sich voll auf eine Beziehung einlassen! Soweit die gute Nachricht! Weniger gut: Ist er gerade erst in einer Liebe gescheitert, braucht er eigentlich erstmal bisschen Abstand! Und oft wollen sich Jungs dann erstmal ablenken – mit eher kurzen Techtelmechtel. Pass also auf, dass du bei ihm nicht nur die Trost-Nummer bist!

Der Mama-Boy!
So erkennst du ihn: Er ist niedlich, aber leider auch echt noch kindisch! Bei allem was ansteht, fragt er Mutti um Rat. Wenn er sich überhaupt mit ernsthaften Dingen auseinandersetzt! Denn eigentlich verhält er sich meist wie ein Dreijähriger! Das kann lustig, aber auch anstrengend werden. Den Liebsten mal zu bemuttern, ist voll okay. Wird das zum Dauerzustand, ist es Zeit sich jemand zu suchen, der wirklich seinem Alter entspricht!

Der Gefühls-Coole!
So erkennst du ihn: Er macht gerne ein unbeteiligtes Gesicht und spricht so gut wie nie über Gefühle! Eine echt harte Nuss! Denn so ist es schwer zu erkennen, ob er nur Zeit braucht, um Vertrauen aufzubauen oder einfach nahezu gefühlskalt ist. Schau dir an, ob er nach und nach etwas mehr von sich preisgibt und in besonderen Situationen auch mal Herz zeigt! Wenn nicht: Lass ihn weiterziehen, so macht das keinen Sinn!

Der Super-Fiesling!
So erkennst du ihn: Er hat vor allem eins – keinen Charakter! Mal erzählt er dir, du sollst endlich abnehmen! Dann macht er dich in der Clique vor allen nieder, das nächste Mal disst er deine Freunde! So einen menschlichen Reinfall brauchst du nicht. Lass dir das nicht weiter gefallen, er hat dich schlichtweg nicht verdient!

Der Beinahe-Stalker!
So erkennst du ihn: Zugegeben, am Anfang war er echt süß und aufmerksam! Doch so langsam wird alles etwas too much. Ständig meldet er sich per Whatsapp, Facebook, Telefon – am besten noch gleichzeitig! Oder überwacht im Social Web, was du gerade machst! Wer so übereifrig ist, fällt leider schnell auf die Nerven! Bist du also nicht (mehr) interessiert, mach eine klare Ansage. Was anderes versteht er nicht!

Der Warmhalter!
So erkennst du ihn: Er lässt sich ungern in die Karten gucken in Liebesdingen! Und liebt vor allem eins: die Bestätigung, auch bei anderen Girls beliebt zu sein! Sein Facebook-Beziehungsstatus bleibt immer "Single" und auch sonst textet er ganz gerne mit dem einen oder anderen Mädchen! Bist du sicher, dass du dir das antun willst? Da draußen gibt es zehnmal coolere Typen, die es ernst mit dir meinen! Also schieß ihn in den Wind!