A
A

M wie Mundgeruch

Schlechter Atem ist ein absoluter Kuss-Killer. Der häufigste Grund für Mundgeruch ist mangelhafte Mundhygiene. Ein Mal am Tag Zähneputzen reicht nicht aus! Mindestens zwei Mal pro Tag und das jeweils 2 Minuten lang ist Pflicht. Auch der Belag auf der Zunge muss runter.

Doch Zähneputzen hilft leider nicht immer. Mundgeruch kann noch andere Ursachen haben oder ein Hinweis auf eine Krankheit sein. Bekommst du deinen Mundgeruch mit einfachen Mitteln nicht in den Griff, dann geh zum Arzt und lass dich untersuchen. Nur so kriegst du raus, ob dein Mundgeruch die Folge einer ernsthaften Erkrankung ist, die behandelt werden muss.

» Zurück zu M wie . . .