10 Gründe, warum du viel über Verhütung wissen musst!

Bild 3 / 11

Teenagerschwangerschaften! Jedes Jahr bekommen über 5.000 Mädchen unter 18 Jahren ein Kind. Die meisten wurden ungewollt schwanger, weil sie nicht oder falsch verhütet haben. Trotzdem haben sie sich gegen einen Schwangerschaftsabbruch entschieden oder konnten keinen mehr vornehmen lassen, weil die gesetzliche Frist von 12 Wochen bereits überschritten war. Der überwiegende Teil der Teenagermütter und -väter ist mit dem Eltern sein vollkommen überfordert. Wer achtsam ist und sicher verhütet, bleibt das erspart.