The Dome Summer 2016: Die Show kommt in völlig neuem Look zurück!

The Dome kommt wieder zurück!
Collien Ulmen-Fernandes moderiert die Sendung auf RTL 2

Erinnerst Du Dich noch an "The Dome"? Neben der BRAVO Super Show wollte ich früher auf keinen Fall eine Sendung verpassen und versammelte mich immer pünktlich mit Freunden vor den TV. In den größten Hallen Deutschlands traten die coolsten Stars der Welt auf - was auch so manchem Newcomer beim Start seiner Karriere half.

 

The Dome kommt mit völlig neuem Konzept zurück!

Und jetzt kommt die Sendung tatsächlich zurück! Im exklusiven Interview mit BRAVO Online hat Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes verraten, worauf wir uns bei "The Dome Summer" in Zukunft freuen dürfen. 

"Ich habe das Mood-Board von der Productions-Firma gesehen und fand`s sofort extrem toll! Ich kann Euch sagen, der neue Dome hat mit dem alten gar nichts mehr zu tun und kommt mit einem ganz neuen Konzept zurück. "The Dome" fand ja immer in irgendwelchen fensterlosen Mehrzweckhallen statt, nun sind wir an den schönsten Stränden Europas. Von der Location her haben wir uns auf jeden Fall verbessert. Sonne, Strand, azurblaues Meer, dazu der passende Urlaubs-Soundtrack: Will I Am, Justin Timberlake, die perfekte Mischung aus Chill Out- und Party-Musik. Die Sendung macht auf jeden Fall total Lust darauf, sofort in den nächsten Flieger Richtung Sonne zu steigen. (lacht)

 

Das erwartet Dich in der Sendung!

Und Collien weiß ganz genau, wovon sie spricht. Sie selbst hat (ähnlich wie ich) keine Folge von "The Dome" verpasst und war trotz jahrelanger Erfahrung doch ein wenig aufgeregt: "Man geht natürlich noch mal ganz anders mit bei Sendungen, die man selbst in der Kindheit geguckt hat. Und "The Dome" gab es 15 Jahre lang. Ich habe damals keine Folge verpasst und wenn man dann als Moderatorin einer Sendung, die man früher selbst geguckt hat, vor der Kamera stehen darf, kommt wieder der kleine, aufgeregte Teenie in einem raus und denkt: "Was? ICH moderiere The Dome. Wie geil ist das denn?"

 

Die erste Show, die übrigens am 19. Juli um 22:15 bei RTL 2 läuft, findet auf Mallorca statt. Die Songs werden von prominenten Paten (Pia Tillmann, Joey Heindle und mehr) in ihrem persönlichen Top 5-Ranking ausgewählt und zu einem coolen Party-Mix zusammengestellt. "Wir fragen die Künstler nach ihrer persönlichen Sommer-Playlist. Ich find es total interessant zu erfahren, wozu sich ein Kay One den Beachbody bräunt. Von Scooters „Respect to the man in the ice cream Van“ bis hin zu Vivaldis „Der Sommer“, traue ich dem ehrlich gesagt alles zu", erklärt uns Collien weiter.

Ja und was hier jetzt nach purer Entspannung und Urlaub klingt, ist in Wahrheit wirklich harte Arbeit. Als Moderatorin der Sendung musste Collien um fünf Uhr früh aufstehen und gelassen und professionell ihre Moderation durchziehen, während schlendernde Urlauber immer wieder in die Kamera winkten (am Ende sind die aber nicht zu sehen). 

 

Diesen Star will Collien noch treffen! 

Und dann wollten wir von Collien wissen, welchen Star sie unbedingt noch einmal treffen möchte: "Die Leute, deren Musik ich höre, die will ich gar nicht treffen. Ich habe mal bei einer Preisverleihung eine Laudatio gehalten auf eine internationale Band, deren Musik ich total gerne höre. Vorher gab es ein Kennenlernen und ich hatte meine beste Freundin dabei. Die Jungs haben sich unfassbar arrogant aufgeführt und meine Freundin auf eine ekelhafte Art und Weise angebaggert. Später auf der Aftershow-Party ging das Ganze weiter. Das war so unangenehm, dass ich deren Musik jetzt nicht mehr hören kann, weil ich dann immer wieder an dieses furchtbare Zusammentreffen denken muss. Die, die ich mag, will ich deswegen lieber nicht treffen."

Ja, das können wir gut verstehen und ist bei einigen (nicht allen!) Künstlern sicher gar nicht so schlecht! 

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger!