"Divergent: Die Bestimmung"-Star Shailene Woodley hat kein Handy

Shailene Woodley überrascht: Sie ist kein Technik-Fan!

Wow, Shailene Woodley überrascht in letzter Zeit immer wieder! Erst erzählt sie ganz beiläufig in einem Interview, dass sie sich auch eine lesbische Beziehung vorstellen könne und jetzt wird ein weiteres Geheimnis gelüftet: Shailene Woodley hat kein Handy - bitte was? Sowas geht heutzutage noch?

Im Interview verrät sie: "Ich muss mir keine Sorgen machen gehackt zu werden. Ich bin nicht so der Technik-Kenner, ich habe kein Smartphone. Ich habe überhaupt kein Handy. Und wenn ich eines hätte, dann wäre es ein Klapp-Handy."

 

► Smartphone-Sucht: Hängst du zu viel am Handy? ◄

Und wie kommt's, dass ein junges Mädchen heute kein Handy besitzt?

Shailene scheint sich über das Thema wirklich Gedanken gemacht zu haben, wenn man sich ihre Antwort so durchliest: "Heute gibt es einen viel größeren Mangel an Privatsphäre als jemals zuvor. Aber auch die Kameradschaft und die Gesellschaft leiden. Überlegt doch mal . . . fragt doch einfach mal jemanden nach dem Weg. Seit ich mein Handy entsorgt habe, muss ich mich zusammenreißen und Leute ansprechen wie "Hey Kumpel - weißt du, wie ich da hinkomme?" Seitdem spreche ich mit mehr Menschen als jemals zuvor in meinem Leben weil ich nicht mehr auf mein Handy angewiesen bin. Je mehr man von all' diesem Technik-Kram weg kommt, umso mehr Freiheit gewinnt man."

Wow - Respekt! Würdest dein Handy auch einfach entsorgen und ohne leben können? Sag' es uns im Voting!