Die Top-Games 2011: Aliens, Phantome & rosa Helden

Trotz 3D-Hype gibt's auch auf dem DS noch jede Menge feiner Games: Diese hier sind die besten des Jahres 2011!

Fast ist es schon wieder um - das Jahr 2011. Hunderte Games für PC, Heimkonsolen und Handhelds sind erschienen. Die meisten sind schon längst wieder vergessen, doch eine Handvoll ist heute so spielenswert wie bei ihrer Veröffentlichung. Rechtzeitig vor Jahresende küren wir die Top 3 auf den verschiedenen Konsolen und in einigen Genres. So bekommst Du einen guten Überblick, welche Games Du Dir noch dringend holen (oder noch besser zu Weihnachten wünschen) solltest. Heute geht's um die besten Nintendo DS-Spiele des Jahres 2011!

 

Platz 3: Aliens Infestation (Sega, ca. 33 Euro)

72cd848751a8c1f26dac6ebfc90a9093

Die Aliens-Filme sind Kult - und das jüngste Spiel rund um die gruseligen außerirdischen Kreaturen ist wirklich gelungen: Befreie detailliert gestaltete, bedrohliche 2D-Levels von den ekligen Aliens, nutze dabei diverse filmbekannte Waffen wie Flammenwerfer oder Impulsgewehr und rekrutiere bis zu 20 unterschiedliche Colonial Marines. "Aliens Infestation" ist ein ebenso klassisches wie cleveres Jump'n'Shoot, das Fans von "Metroid" jede Menge motivierenden Spaß bereitet.

 

Platz 2: Kirby Mass Attack (Nintendo, ca. 33 Euro)

ba014fa2a4c4efcb28a602d6acc27c69

Zugegeben - wir lieben den rosa Kerl einfach. Aber abgesehen von der generellen Zuneigung zu Nintendos vielleicht ungewöhnlichstem Spieleheld ist Kirbys letztes DS-Abenteuer ganz objektiv ein wunderbar cleveres und witziges Spiel. Der kugelrunde Protagonist wurde von einem Bösewicht in zehn kleine Kirbys geteilt, die Du wieder um Dich scharen musst, indem Du Obst sammelst. Der eigentliche Clou ist aber: Obwohl "Kirby Mass Attack" wie ein traditionelles 2D-Hüpfspiel aussieht, lassen sich die rosa Kerlchen nicht direkt steuern. Mit dem Stylus zeigst Du auf die Stellen, zu denen Deine Schützlinge laufen sollen, Du lässt sie in Blasen schweben oder schlenzt sie durch die Gegend. Zusammen mit dem liebevollen, herzerwärmenden Design ergibt sich ein großartiger DS-Titel, den sich kein Geschicklichkeits-Fan entgehen lassen sollte!

 

Platz 1: Professor Layton und der Ruf des Phantoms (Nintendo, ca. 35 Euro)

2a766ed336003597f5146fe579d99a90

Professor Layton fesselt einfach - selbst in seinem vierten Abenteuer hat der klügste Kopf des Nintendo DS-Universums nichts von seiner Genialität verloren. Bei "Ruf des Phantoms" begibst Du Dich mit Layton und seiner jungen Assistentin Emmy ins neblige Städtchen Misthallery, um das Rätsel um ein sonderbares, Schrecken verbreitendes Phantom aufzuklären. Und nebenher noch Bekanntschaft mit Laytons eigentlichem Begleiter Luke zu machen - "Der Ruf des Phantoms" ist ein Prequel zu den anderen Abenteuern, in dem der Professor seinem treuen Assistenten zum ersten Mal begegnet. Wie immer erlebst Du viel Story und Gespräche und löst unzählige Mathe-, Logik- oder Verschieberätsel - über 170 Puzzles halten Deinen Grips eine gute Weile auf Trab!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43