"Die Sims" mal 3

Sims 3 total
Sims 3 total

Festtage für "Sims"-Fans!

Für Fans der mega-erfolgreichen Lebenssimulation "Die Sims" fallen nächsten Donnerstag Ostern und Weihnachten zusammen: Am 24.3. kommen nämlich gleich drei verschiedene "Sims"-Games in den Handel - jedes mit einem anderen Schwerpunkt und für unterschiedliche Spielergeschmäcker.

 

Die Sims 3 - Barnacle Bay

Da wäre zuerst einmal ein Erweiterungspack für den aktuellen PC-Teil "Die Sims 3": Das Add-On "Barnacle Bay" wird zwar in einer DVD-Box verkauft, enthält aber nur einen Download-Code, mit dem du im "Sims"-Store neue Inhalte downloaden kannst. Die drehen sich um die zauberhafte Ferieninsel Barnacle Bay, die jede Menge Abenteuer, Geheimnisse, neue Sims und Objekte für dich bereit hält. Die Version, die du im Laden kaufen kannst, beschert dir zwar ein paar zusätzliche "Premium"-Inhalte, knapp 20 Euro sind aber nicht wenig Geld für das Add-On, das nur in Verbindung mit einer "Sims 3"-Version funktioniert.

 

Die Sims Mittelalter

Wenn du genug vom 'normalen' Sims-Leben hast, dann solltest du dir auf jeden Fall einmal "Die Sims Mittelalter" ansehen. Hier bekommst du ein nagelneues "Sims"-Spiel mit verbesserter Grafik, aufgepeppter Spielmechanik und frischer Story. Wie der Titel schon sagt wirst du mit deinen Schützlingen ins Zeitalter der Ritter und Burgen versetzt. Hier erschaffst du Helden, gehst auf Quests und errichtest ein Königreich. Abenteuer, Romantik und jede Menge Spaß stehen bei den mittelalterlichen Sims auf der Tagesordnung, etliche neue Features wie Belohnungen, Magie oder Diplomatie motivieren selbst altgediente Simulanten! Das Spiel ist für rund 50 Euro zu haben.

 

Die Sims 3 für Nintendo 3DS

Ende kommender Woche erscheint neben der vollen Ladung "Die Sims" auch noch der 3DS - das coole 3D-Handheld von Nintendo (mehr dazu berichten wir in Kürze). Zum Start der neuen Konsole kommt auch gleich eine dreidimensionale Handheld-Variante von "Die Sims 3". Die Lebenssimulation profitiert dabei nicht nur von der umwerfenden 3D-Optik, in der die Umgebung erstrahlt. Auch der Touchscreen ist natürlich super-praktisch, um deinen Schützling durchs virtuelle Leben zu lenken. Außerdem nutzt das Spiel die 3DS-Kamera: Knipse dich und verwende das Foto als Vorlage für die Erstellung eines ganz individuellen Sim! Das Modul kostet knapp 45 Euro, aber natürlich benötigst du noch einen Nintendo 3DS, der kommenden Freitag für 250 Euro in den Handel kommt.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43