Die Siedler 7: Ende März wird aufgebaut

Die Siedler 7: Ende März wird aufgebaut
Die Siedler 7: Ende März wird aufgebaut

Im März 2010 wird wieder gesiedelt: ?Die Siedler 7?. Das Aufbaustrategiespiel von den Düsseldorfer Blue Byte-Studios wird in der Renaissance spielen, soll sich klassisch anfühlen, wird aber mit einer neuen Funktion namens Siegpunkte bereichert.

Bereits im März 2010 soll wieder losgesiedelt werden. Das Team vom Düsseldorfer Entwickler Blue Byte will in ?Die Siedler 7? das Grundprinzip beibehalten, aber gleichzeitig ein paar neue Features einbauen, darunter die Siegpunkte.

Das Aufbaustrategiespiel basiert auf den drei Grundfesten Wissenschaft, Militär und Handel. Wer also viel Handel betreibt, bekommt Siegpunkte dafür. Andere Möglichkeiten an Siegpunkte zu gelangen, sind militärische Eroberungen oder besondere Wissensvorsprünge durch Forschung. Das System erinnert an das Brettspiel ?Die Siedler von Catan? und dürfte vor allem im Mehrspieler-Modus interessant sein.

Im Laufe des Spiels kann man Gegnern auch die Siegpunkte wieder abnehmen, wenn man beispielsweise irgendwann mehr aufs Militär gesetzt hat als der Feind.

Durch dieses neue Feature will Blue Byte das Spiel spannender und taktischer machen, ob dies klappt, erfahren wir wohl erst im März 2010. Eine genaue Datierung ließ Ubisoft auf der offiziellen Seite noch offen. Neben der PC-Version von ?Assassin's Creed 2? und dem Strategiespiel ?R.U.S.E." ist "Die Siedler 7" der dritte große Titel, den der französische Publisher und Entwickler im März veröffentlichen wird.

In Kooperation mit games-tm dem unabhängigen Multiplattform-Magazin.

www.games-tm.de

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43