Die neue DSi Ware im Test - "Papierflieger"

"Die neue DSi Ware im Test - ""Papierflieger"" "
"Die neue DSi Ware im Test - ""Papierflieger"" "

Nintendos DSi wurde mit viel Spannung erwartet - und ist jetzt in den Läden! Die ersten Spiele gibt es schon im DSi-Shop. Die gamesTM-Experten haben sie bereits getestet. Im zweiten Teil der Testserie liegt jetzt das Geschicklichkeitsspiel "Papierflieger" unter der Lupe. Achtung, Suchtpotential!

Bei "Papierflieger" geht es darum, das namensgebende Faltobjekt durch ein immer schwieriger aufgebautes, von oben nach unten verlaufendes Labyrinth zu steuern. Bevor das über den Nintendo DSi-Shop als Download-Titel erhältliche Spiel auf der schneeweißen Taschenkonsole landet, müsste eigentlich eine Warnung aufploppen: "Achtung, dieses Spiel kann süchtig machen. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Apotheker sowie das Spielemagazin Ihres Vertrauens". Denn tatsächlich entfaltet "Papierflieger" eine unglaubliche Suchtspirale.

"Nur noch ein Versuch, der nächste Highscore muss her", schießt es einem nicht selten durch den Kopf. Und das obwohl gerade Mal drei Spielvarianten zur Verfügung stehen: Im Endlos-Modus geht es darum, unzählige Level zu durchfliegen. Dabei verhält sich der Papierflieger wie man es erwarten würde: Im freien Fall gleitet er besonders schnell durch die Lüfte, mittels Links und Rechts auf dem Steuerkreuz wird die entsprechende Richtung eingeschlagen, was den Flieger wiederum kurzzeitig abbremst. Gerade in den späteren, kniffligen Levels ist das extrem wichtig. Im Zeitmodus gilt es, so schnell wie möglich eines der acht Level zu durchfliegen.

Einen Mehrspieler-Modus gibt es natürlich auch, allerdings nicht indem man zwei Konsolen per WLAN vernetzt, sondern zu zweit an einem Gerät spielt, wobei jedem Teilnehmer ein Bildschirm zugewiesen wird. Ein Spieler steuert seinen Flieger mit dem Digi-Pad, der andere mit den Aktions-Tasten A, B, X und Y. Diese Art zu spielen gestaltet sich etwas frickelig, fördert jedoch auf gewisse Weise auch eine gewisse körperliche Nähe - keine schlechte Möglichkeit aufkeimenden Frühlingsgefühlen etwas auf die Sprünge zu helfen. Und eine preiswerte obendrauf: Papierflieger kostet nur 200 Nintendo Punkte. Somit kostet das Game nicht viel mehr als zwei Kugeln Eis. Und es dauert nur 15 Sekunden das gute Stück herunterzuladen - so schnell ist kein Eismann.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 30,49 Prime-Versand
Sie sparen: 19,46 EUR (39%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43