Die Golden Globe Nominierungen 2011

Die Golden Globe Nominierungen 2011
Die Golden Globe Nominierungen 2011

Die Golden Globe Awards sind in Amerika nach dem Oscar die wichtigste Auszeichnung im Bereich Film und Fernsehen. Jetzt wurde bekannt, welche Filme, TV-Sendungen und Schauspieler Chancen auf den begehrten Preis haben.

Am 16. Januar 2011 werden die Golden Globes verliehen, die nach dem Oscar wichtigste Auszeichnung der amerikanischen Unterhaltungsindustrie. Bereits zum 68. Mal werden dann Kinofilme, Fernsehsendungen und ihre Akteure (wie Schauspieler und Regisseure) ausgezeichnet. Ungefähr 100 Journalisten, die in Hollywood arbeiten, entscheiden, wer zur Wahl steht und wer im Januar die Trophäe mit nach Hause nehmen darf. Hier eine kurze Übersicht der wichtigsten Kategorien mit den Filmen und Schauspielern, die sich Hoffnungen machen dürfen.

Die Golden Globes sind immer ein gutes Vorzeichen für die Oscars. Denn wer diesen Award gewinnt, kann sich auch Hoffnung auf einen Oscar machen. Dieser wird am 27. Februar 2011 in Los Angeles verliehen.

Bereich Film:

Bestes Drama: Black Swan, The Fighter, Inception, The King's Speech, The Social Network

Bester Darsteller in einem Drama: Jesse Eisenberg - The Social Network; Colin Firth - The King's Speech; James Franco - 127 Hours; Ryan Gosling - Blue Valentine; Mark Wahlberg - The Fighter

Beste Darstellerin in einem Drama: Halle Berry - Frankie and Alice; Nicole Kidman - Rabbit Hole; Jennifer Lawrence - Winter's Bone; Natalie Portman - Black Swan; Michelle Williams - Blue Valentine

Musical oder Komödie: Alice im Wunderland, Burlesque, The Kids Are All Right, RED - Älter. Härter. Besser, The Tourist

Animationsfilm: Toy Story 3, The Illusionist, Drachenzähmen leicht gemacht, Ich – Einfach unverbesserlich!, Rapunzel – Neu verföhnt

Alle Nominierungen und alle Kategorien findest du unter: www.goldenglobes.org/nominations