Die besten LAST-MINUTE-Weihnachts-Geschenke!

Dir fehlen noch süße Weihnachts-Geschenke? Kein Problem!
Dir fehlen noch süße Weihnachts-Geschenke? Kein Problem!

Oh, Du SCHRECKLICHE!

Bald ist Weihnachten und Du hast vergessen, kleine Aufmerksamkeiten für Deine Freunde oder Deine Family zu besorgen? Und selbst für Online-Shopping ist es jetzt zu spät?

KEIN PROBLEM!

Wir haben tolle Ideen für wirklich hübsche Last-Minute-Geschenke, denen man NICHT ansieht, dass Sie in allerletzter Minute entstanden sind.

Das Beste: Du hast Alles dafür zuhause und musst nicht mal mehr einkaufen gehen!

 

Selbstgemachte Backmischung

Diese Idee macht mit wenig Aufwand richtig was her! Du brauchst nur ein Glasgefäß mit Deckel, zum Beispiel eine ausgewaschene Milchflasche, ein Einmachglas oder ein leergefuttertes Nutella-Glas. Jetzt suchst Du Dir ein möglichst einfaches Backrezept aus, für das Du alle trockenen Zutaten zuhause findest.

Das Rezept druckst Du entweder in einer hübschen Schrift aus oder schreibst es fein säuberlich ab. Denke dabei daran, alle "nassen" Zutaten zu erwähnen, die noch zugefügt werden müssen (wie Eier, Milch, Wasser). Mit einer hübschen Schleife an das Glas binden - fertig!

Funktioniert übrigens auch mit Frühstücks-Müsli: Einfach Cornflakes und Trockenfrüchte oder zerhacke Schoki mixen!

 

Naschi-Glas

Klingt Dir alles noch zu kompliziert? Oder Du findest keine Backzutaten in der Küche? Macht nichts - dann bastele einfach ein kunterbuntes Naschi-Glas!

Das Prinzip ist ähnlich. Aber anstelle von Backzutaten mischt Du Bonbons, Schokolade und was Du eben an Süßem zuhause findest bunt zusammen. Auch kleine Gutscheine für eine Kugel Eis oder einen gemeinsamen DVD-Abend passen super!

Als "Füllung" nimmst Du entweder Konfetti, wenn Du welches zuhause hast, oder buntes Zeitschriftenpapier, das Du in kleine Stückchen knüllst. Spaß im Glas - sieht super aus, oder?

 

ICH HAB ABER KEIN SCHÖNES GLAS ZUHAUSE!

Okay, okay, schrei nicht so! Dann bastelst Du das eben auch selbst. Und zwar so:

 

Ein von @diyfancyy gepostetes Foto am

Also: Cola- oder Limo-Flasche RICHTIG gut ausspülen, aufschneiden wie auf dem Bild gezeigt, Füllung rein, zubinden. FERTIG!

Mit diesen Tipps schaffst Du nicht nur schnelle und preiswerte, sondern vor allem richtig liebevoll selbstgemachte Präsente.

Viel Freude beim Verschenken!